Spaghetti mit Tomaten-Sahne-Sauce

Spaghetti mit Tomaten-Sahne-Sauce

Obwohl ich ein totaler Pastafreak bin, habe ich bei der lieben Filiz noch kein passendes Rezept veröffentlicht. Das möchte ich heute endlich ändern! Grundsätzlich gibt es bei mir selbst auf dem Blog fast nie ein Pastarezept, da ich immer die gleiche Soße dazu mache :D Aber ich habe es wieder einmal geschafft und mir was Neues mit Nudeln ausgedacht und zwar Spaghetti mit Tomaten-Sahne-Sauce.

C&B with Andrea - Spaghetti in Tomaten-Sahne-Sauce Rezept - www.candbwithandrea.com

Dieses Rezept ist wie viele andere auch ganz spontan entstanden. Aber wie ich schon oft feststellen musste sind diese Rezepte die allerbesten. Außerdem ist es wunderbar schnell und einfach gemacht, so liebe ich es. Auch wenn viele davon abraten, esse ich vor allem abends gerne etwas Warmes. Okay wenn man es genau nimmt esse ich gern abends und mittags warm :D Für meine Figur ist das nicht besonders optimal, aber ich denke, man macht sich in der heutigen Zeit sowieso über alles zu viele Gedanken. Da muss man sich meiner Meinung nicht auch noch immer Gedanken über seine Figur machen, vor allem wenn diese total normal ist.

C&B with Andrea - Spaghetti in Tomaten-Sahne-Sauce Rezept - www.candbwithandrea.com2

Aber zurück zum Thema, also zu meinen leckeren Spaghetti in Tomaten-Sahne-Sauce. Man braucht wenige Zutaten und man muss eigentlich nicht mal lange dabei stehen bleiben. Einfach die Spaghetti in kochendes Wasser geben und in der Zwischenzeit die Soße köcheln lassen. Mehr braucht es eigentlich auch nicht. Wer will kann das Gericht mit frischen Kräutern etwas aufpeppen, dass mache ich liebend gerne, da viele davon bei uns im Garten wachsen.

Was ihr für die Spaghetti mit Tomaten-Sahne-Sauce braucht:

  • 300g Spaghetti
  • 1 Dose Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Sahne
  •  getrocknete Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • eine Handvoll (bunte) Cocktailtomaten

C&B with Andrea - Spaghetti in Tomaten-Sahne-Sauce Rezept - www.candbwithandrea.com1

So bereitet ihr die Spaghetti mit Tomaten-Sahne-Sauce zu:

  1. Die Spaghetti nach Anleitung kochen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in einen Mixer geben. Die Tomaten, die Sahne, die Kräuter und die Gewürze ebenfalls dazugeben und kurz durchpürieren. Danach in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Die Tomaten halbieren. Die Spaghetti abgießen und in die Soße geben, etwas von dem Nudelwasser ebenfalls zur Soße geben. Alles gut durchmischen, nach Bedarf noch etwas abschmecken und zum Schluss die Tomaten unterheben.

    Tipp: Optional mit frischen Kräutern wie zum Beispiel Basilikum bestreuen.

Ich habe zum Würzen eine tolle fertige Gewürzmischung benutzt, in das ich mich wirklich verliebt habe. Es heißt `Pizza-Gewürz´ und es fand unter anderem schon für meine Pizzasoße oder auch meine Pizzarolls Anwendung.

C&B with Andrea - Spaghetti in Tomaten-Sahne-Sauce Rezept - www.candbwithandrea.com5

 

 

Auch irre
1 Comment
  • Diana 16. September 2016 09:29

    So ein einfaches aber leckeres Rezept. Ich liebe Pasta…könnte ich immer essen :)

Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen