Fall in Love – Herbst-Trends 2016

Fall in Love  –  Herbst-Trends 2016

Jetzt knallt’s! Modetechnisch wird der Herbst 2016 richtig bunt! Was kommt, was geht, was bleibt, habe ich euch in einer Trendvorschau zusammengefasst.

Auch wenn der Sommer erst richtig loslegt, ist es höchste Zeit, sich Gedanken um die Herbst-Garderobe zu machen. Denn erstens kommt der schneller als man denkt (und will) und zweitens kann man seinen Kleiderschrank zur Zeit günstig zu „Einführungspreisen“ aufrüsten. Deswegen habe ich wieder alle wichtigen Trends der kommenden Saison für euch zusammengetragen. Außerdem verrate ich meinen Geheimtipp für den optimalen Shopping-Spaß!

 

Fashion-Trends H/W 2016 im Überblick

Da ich zur Zeit an dem dritten Blogger-LookBook arbeite, habe ich bereits Anfang des Sommers die Fashion-Trends für H/W 2016 herausgesucht. Und eins kann ich euch sagen: Es wird bunt! Knallige Farben und Muster beherrschen die Mode der Saison, die immer noch im Zeichen der Gemütlichkeit steht. Oversized-Mode in geblümtem Kuschelsamt.

 

Pantone-Farben

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion

Mehr Informationen über die Pantone-Farben der kommenden Saison findet ihr hier.

 

Trends H/W 2016: Farben

  • Rosa/Pink/Beeren-Töne
  • Wollweiß
  • (Knall-)Orange
  • Olivgrün
  • Blutrot
  • Babyblau und Rosa
  • Nachtblau und Kornblumenblau
  • Steingrau
  • Blau-Grün-Kombis

 

Trends H/W 2016: Materialien

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion

  • Samt, Samt und noch mehr Samt!
  • Plüsch
  • Kuschelstrick

 

Trends H/W 2016: Muster

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion

  • Blumenmuster/-Applikationen
  • Karo
  • Muster-Mix / Patchwork
  • Leoprints

 

Trends H/W 2016: Kleidung

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion

  • Lange Schnitte (Vor allem die Ärmel werden länger.)
  • Weite Hosen
  • Lagenlook
  • XXL-Kragen
  • Origami-Look (Ich bin schon tierisch gespannt!)
  • Nerd-Look (Perfekt passend zum Karo-Trend ^^)
  • Retro (Die 70er bleiben uns noch eine Weile erhalten.)
  • Winter-Romantik (viel Spitze, blumige Cutouts…)
  • Daunenjacken
  • Sportlich in XXL
  • Rüschen (ÜBERALL!)
  • feminine dezente Eleganz
  • Capes (Gut, dass wir letzten Winter ordentlich aufgerüstet haben!)

 

Trends H/W 2016: Schuhe

  • Weiße Schuhe
  • Blumenmuster (Ohhh, ich freue mich schon darauf!)
  • Plateau
  • Two-Tone
  • Hiking Boots
  • Gold/Silber/Bronze
  • Samtschuhe

 

Trends H/W 2016: Accessoires

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion

  • Taschen: Extravagant, Mini-Bags, Gürteltaschen
  • Schmuck/Accessoires: XXL-Ketten, Kettengürtel, Broschen, Fransen-Armbänder

 

H/W 2016: Kleiderschrank aufrüsten

Das alles klingt natürlich im ersten Moment sehr viel, und als Fashionista überlegt man fieberhaft, wie man den neuen Trends gerecht werden kann, welche Teile im Kleiderschrank bereits vorhanden sein könnten, welche neu beschaffen werden „müssen“. Zumal die Trends scheinbar immer extravaganter werden. Doch zum Glück muss man nicht jeden Trend mitmachen! Ich zum Beispiel liebe lange Ärmel schon immer und freue mich schon richtig darauf. Aber Gürteltaschen werde ich vermutlich nie tragen.

Außerdem geben die meisten Kleiderschränke bei genauerem Hinsehen sicher einige Teile her, die auch in der kommenden Saison trendgemäß eingesetzt werden können. Eine Karo-Bluse zum Beispiel gehört zu solchen „Klassikern“, genau so wie Teile mit Blumenmustern.

Trotzdem rüste ich bei jedem Saisonwechsel gerne meinen Kleiderschrank auf und gönne mir das eine oder andere Trend-Teil sowie einzelne Basics. Und ich gebe zu, meist landen mehr Teile im Warenkorb als geplant. Wer kennt das nicht?! Aber der finanzielle Einschlag hält sich immer in Grenzen, und ich verrate euch gerne, wie:

Ich schaue mich unheimlich gerne in Outlets oder „Shopping-Clubs“ (ohne Kaufzwang) um. Es macht so viel Spaß, in den Sonder-Aktionen verschiedenster Kategorien zu stöbern. Und noch dazu spare ich dabei ordentlich. So fällt der Saisonwechel finanziell nicht ins Gewicht.

 

H/W 2016: Tipps und Inspiration

Wenn ich mir nicht sicher bin, ob ein kommender Trend mich begeistern kann oder nicht, hole ich mir gerne Inspiration in Katalogen oder auf verschiedenen Webseiten. Ein wenig ist das auch im Bereich Fashion so, wie ich in meinem „Inspirations-Beitrag“ beschrieben habe. Gerade vor größeren Einkäufen finde ich das sehr sinnvoll, um das Beste aus dem Shopping-Erlebnis herauszuholen. Noch besser wird das Ganze, wenn ich mich frühzeitig über kommende Aktionen informieren kann.

Ein solcher Shopping-Spaß war zum Beispiel auch meine jüngste Bestellung für den kommenden Herbst. Meine Neuankömmlinge stammen fast alle aus der Zalando Lounge, die ich neulich entdeckt habe. In dem exklusiven Club können Zalando-Kunden Markenprodukte zu besonders günstigen Preisen kaufen, dafür aber jeweils nur 3 Tage lang. Ein wenig Nervenkitzel inklusive. Alles, was man dafür braucht, ist ein bestehender Zalando-Account, den man per Login einmalig mit der Lounge verknüpfen muss.

 

Zalando Lounge Magazine

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion
Screenshots: zalando-lounge.de/magazine

Bevor ich mich auf die verlockenden Aktionen gestürzt habe, konnte ich mich erst einmal ausgiebig im Zalando Lounge Magazine* umsehen und mir jede Menge Inspiration und Tipps holen. Um auf dem Laufenden zu bleiben und sich inspirieren zu lassen, ist das Online-Magazin genau die richtige Anlaufstelle. Regelmäßig wird hier über neue Trends, geplante Aktionen und Tipps & Tricks in Sachen Fashion, Beauty, Travel & Lifestyle berichtet. Ein Volltreffer also, denn so konnte ich von der großen Rabatt-Aktion erfahren, die in Kürze starten sollte. Außerdem werde ich mich dank den hilfreichen Tipps zu Leo-Mustern* dieses Jahr endlich an diesen immer wiederkehrenden Trend herantrauen. Wer noch genau so unsicher ist, wie ich es war, dem kann ich den Beitrag wirklich ans Herz legen!

 

Wie ist es mit euch? Seid ihr auf den Herbst schon vorbereitet? Auf welche Trends freut ihr euch am meisten? Und bei welchen seid ihr euch vielleicht noch unsicher? Wo holt ihr euch Inspiration? Fragen über Fragen… Lasst es mich wissen, hinterlasst einen Kommentar…

 

Herbst-Trends 2016 | Samt, Strick, Rot, Karo, Daunenjacken u.v.m. | A Litle Fashion

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auch irre
10 Kommentare
  • Lisa 8. September 2016 08:09

    Oh ich mag Samt total gerne, besonders in grau oder bordeaux. Ich finde es nur immer schwer es zB als Kleid im Alltag zu tragen.. Es hat ja doch irgendwie so einen Madame chic-Look, wenn du weißt was ich meine!
    Aber die Herbstfarben sind mir sowieso am liebsten!

    • Filiz 3. Oktober 2016 10:36

      Ich liebe Samt auch. Aber ich finde, man kann es auch sehr gut downstylen. Es ist nur leider recht pflegeintensiv, weil es ja ein ziemlicher Fusselmagnet ist, aber sonst…

      Hab einen schönen Tag… Liebe Grüße,
      Filiz
      Filiz hat kürzlich veröffentlicht: Selbstgenähtes Samt-KleidMy Profile

  • Christine 8. September 2016 09:18

    Hallo Filiz,

    von Samt habe ich jetzt auch schon immer wieder gehört. Ich arbeite bei Vingino (Kindermode) und dort kam die Frage nach Samt schon häufiger von Kunden. Dein Post bestätigt mir also, dass dies der kommende Trend sein wird. Da bin ich ja mal gespannt, da Samit bisher in meinem Kleiderschrank keinen Einzug gehalten hat :-)

    LG Christine von PrettyYou

    • Filiz 3. Oktober 2016 10:38

      Huch, achten die Leute bei Kindermode auch auf Trends? Echt interessant, hätte ich gar nicht so gedacht :)

      Liebe Grüße,
      Filiz
      Filiz hat kürzlich veröffentlicht: In Balance mit Master LinMy Profile

  • Seija 10. September 2016 18:02

    Eine wirklich gelungene Vorschau der kommenden Trends! :) Auch wenn ich mich riesig auf die Saison freue, auch gerade wegen den Trends, kann ich mich mit Samt beispielsweise überhaupt gar nicht anfreunden.
    Und Blumenmuster im Herbst? Das finde ich so mega cool, da freuen wir uns einfach beide zusammen drauf!

    Man merkt mal wieder, wie verrückt und wunderbar die Modewelt zugleich ist. Danke für diese tolle Übersicht! :)

    Liebe Grüße, Seija

  • Cemile 10. September 2016 18:18

    Ich freue mich riesig auf den Herbst mit den ganzen warmen Farbtönen! Rot, bordeaux, violett usw. Und natürlich ganz klassisch mit s/w kombiniert :-)
    Besonders gefällt mir das weiße Kleid mit den schwarzen Punkten ? Ich bin auch bei Zalando-Lounge angemeldet, werde gleich mal nachschauen! Traumhaft! Kann ich mir im Herbst/Winter sehr gut vorstellen mit einer weinroten Strumpfhose :-) sehr elegant!

    LG Cemile Lange

  • Maria 19. September 2016 16:35

    Eine schöne Zusammenfassung der kommenden Trends. Manche davon hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Am meisten freue ich mich auf Spitze, XXL-Kragen und die neuen Herbstfarben. :-)

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Filiz 3. Oktober 2016 10:42

      Danke dir, liebe Maria :)
      Spitze finde ich auch ganz spannend, gerade im Herbst/Winter. Ich freue mich schond arauf.

      Liebe Grüße und einen tollen Tag dir,
      Filiz
      Filiz hat kürzlich veröffentlicht: Karo-Crash: Outfit mit KarohemdMy Profile

Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen