Der nächste Schritt…

Der nächste Schritt…

Welches Ziel verfolgt ihr mit eurem Blog? Habt ihr schon mal darüber nachgedacht?

Unser Ziel war von vornherein, Menschen zu verbinden. Unsere Faszination für das, was wir machen, mit anderen zu teilen. Ideen weiter zu geben und gemeinsam weiter zu entwickeln. Eine (locker-lustige^^) Gemeinschaft zu bilden, in der Großartiges entstehen kann. (Siehe auch hier)

Nun, fast zwei Jahre nach unserem ersten Beitrag blicken wir zurück auf eine (für uns) erstaunliche Entwicklung und machen voller (Vor-)Freude den nächsten großen Schritt.

Wir steuern direkt auf unser großes Ziel zu…

…verbinden Blogs/Blogger und vergrößern unsere Runde.
Konkret heißt das: Ab sofort begleiten uns je zwei Gastblogger pro Kategorie, die hier jeweils einmal im Monat einen Beitrag für euch schreiben. Ihr bekommt also die bunteste bunte Mischung aus der Blogwelt, das Beste vom Besten ;)

Den Anfang macht die Kategorie „Rezepte“, die restlichen gesellen sich in den nächsten Monaten auch nach und nach dazu. Hier werden uns und euch Nadine von „My Sweet Bakery und Torsten und Sascha von „Die Jungs kochen und backen mit ihren tollen Rezepten bereichern. Vielen Dank, ihr Drei, und seid herzlichst willkommen! Wir freuen uns so sehr und sind jetzt schon stolz wie Bolle auf das, was wir gemeinsam (er)schaffen werden!

Damit alles reibungslos abläuft und wir stolperfrei starten können, haben wir alle in den letzten Wochen viel Zeit damit verbracht, die technischen Gegebenheiten zu schaffen. Und am Samstag ist es soweit! Die Jungs machen den Anfang mit *wir dürfen nicht zu viel verraten* einem bombastischen Rezept, bei dem euch garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen wird!

Also… kreist euch den Samstag ganz dick ein im Kalender! Wir alle freuen uns auf euch :)

Eure,

Filiz   &   Tanja

 

Auch irre
2 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.