Beauty-Sonntag: Wie pflegt ihr eure Haut?

Beauty-Sonntag: Wie pflegt ihr eure Haut?

Heute gibt es einen Kurzen Post von mir. Besser gesagt eine kurze Frage:

Wie pflegt ihr eure Haut?

Ich habe sie früher jeden Tag mit Nivea Body Lotion eingecremt und sie war baby-popo-weich. Ehrlich, was besseres habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. Aber einen Nachteil hat die Lotion:

Um den Effekt zu sehen, muss man sie über lange Zeit täglich anwenden. Hört man kurz auf damit, ist alles beim Alten.

 

Außerdem stehe ich total auf „Hausmittelchen“. Zu viel Chemie muss wirklich nciht sein, und es gibt so vieles, was gut für den Körper ist und nicht zwingend zusammen mit Tonnen von chemischen Zugaben angewandt werden muss. So fiel mir irgendwann ein, was meine Tante immer wieder sagt: Das Beste, was man seiner Haut tun kann, ist Mandelöl. Und das stimt auch. Reich an wichtigen Vitaminen und absolut super pflegend.

Beauty-Sonntag: Wie pflegt ihr eure Haut?

Deswegen benutze ich seit langem nur noch Mandelöl. Das gibt es in der Apotheke. Eine Flasche kostet so ca. 6-8 €, hält aber wirklich lange.

Ich höre jetzt gleich ganz viele verunsicherte Stimmen, ob man damit nicht total „geölt“ aussehen würde… Klar! Ist ja auch Öl! ABER: Es zieht innerhalb von einer Std. ein und man sieht dann nicht mehr ölig aus ;)

Und die Haut bekommt eine schöne gesunde Farbe, weil sie nicht mehr „trocken“ und matt aussieht.

Noch ein Vorteil ist, dass man den Effekt sofort sieht. Man muss sich nicht erst monatelang damit einölen, damit die Haut danach schön aussieht. Es wirkt instant.

 

Und ihr so? Was ist euer Geheimtip für die Hautpflege?

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.