Adventskranz „Weihnachtsstern“ zum Selbermachen

Adventskranz „Weihnachtsstern“ zum Selbermachen

Dieser sternförmige Adventskranz bringt im Nu Weihnachtsstimmung ins Haus und lässt sich mit wenigen Mitteln schnell selber basteln.

Wisst ihr, was noch unerwarteter kommt als Weihnachten? Der erste Advent! Jedes Jahr auf’s Neue! Entsprechend hat mich auch dieses Jahr die nahende Weihnachtszeit komplett umgehauen, obwohl ich eigentlich bereits die eine oder andere Kleinigkeit vorbereiten und genießen konnte. Aber mal im Ernst… Nur noch 12 Tage bis zum ersten Advent!!! Und es liegt noch so viel dazwischen. Aufgaben und Termine natürlich, nicht Tage, wo denkt ihr hin (s. fette 12)?! Aber Stück für Stück stelle ich langsam unsere Weihnachtsdeko zusammen, kaufe Fehlendes, bastle Neues. So wie neue Filz-Bäumchen und Baum-Anhänger. Ein paar Zimt-Bäumchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Einige neue Basteleien für die Weihnachtszeit stelle ich euch demnächst auch noch vor…

Um Eines muss ich mich dieses Jahr allerdings nicht kümmern: Um den Adventskranz. Denn den habe ich bereits vorletztes Jahr gebastelt, und dieses Jahr wird er uns wieder durch die Adventszeit begleiten. Er passt perfekt in unser Wohnzimmer, weil er dezent, „natürlich“ und nicht überladen ist. Und durch seine außergewöhnliche Form ist er einfach etwas Besonderes. Von oben betrachtet sieht er nämlich aus wie ein (vielzackiger) Stern.

 

DIY: Adventskranz "Weihnachtsstern" selber machen

 

Da ich in den letzten zwei Jahren oft gefragt wurde, wie ich den Adventskranz gemacht habe, habe ich euch heute eine bebilderte Anleitung dafür mitgebracht. Rechtzeitig vor dem ersten Advent. Also… so unverhofft der Advent auch kommt, ihr könnt nicht sagen, ich hätte euch keinen hübschen Kranz gemacht, dass das klar ist! ;)

 

Ihr braucht:

DIY: Adventskranz "Weihnachtsstern" selber machen

  • einen Styropor-Kranz
  • Fleece
  • Heißklebepistole
  • Deko und Kerzenhalter nach Belieben

 

Ein etwas anderer Weihnachtsstern: Dieser DIY Adventskranz bringt im Nu Weihnachtsstimmung ins Haus!

 

Sternförmiger Adventskranz  – so geht’s:

DIY: Adventskranz "Weihnachtsstern" selber machen

  • Schneidet lange Streifen von ca. 6cm Breite aus dem Fleece.
  • Knotet das Fleece an einem Ende an den Styropor-Kranz.
  • Klappt das kurze Ende zurück unter den Kranz und steckt es fest.

WICHTIG: Damit die Sternform entsteht, müssen die Stränge nach dem Knoten immer in die Richtung zurück geklappt werden, aus der sie kommen.

  • Klappt also den langen Strang zurück in die Richtung, aus der er kommt, und zieht ihn einmal durch den Kranz. Macht wieder einen Knoten und zieht ihn fest. Auf dem Bild seht ihr die Knoten einmal auseinander gezogen (damit ihr sie besser erkennen könnt) und einmal aneinander gereiht, wie es sein soll.
  • Fahr so fort, bis ihr ans Ende des Fleece-Streifens gelangt. Klebt es mit etwas Heißkleber unter dem Kranz fest, klebt einen neuen Streifen dran und fahrt weiter fort.
  • Wenn der gesamte Kranz umwickelt ist, schneidet das überschüssige Fleece ab und klebt das Ende wieder unter dem Kranz fest.
  • Zupft den Kranz ein wenig zurecht, damit keine freien Stellen unter den Knoten sichtbar sind.

Jetzt könnt ihr euren Sternkranz nach Belieben verzieren. Ich habe passenderweise Rindensterne gewählt und vier wunderschöne antike Kerzenhalter vom Flohmarkt.

 

DIY: Adventskranz "Weihnachtsstern" selber machen

DIY: Adventskranz "Weihnachtsstern" selber machen

DIY: Adventskranz "Weihnachtsstern" selber machen

 

Habt ihr schon euren Adventskranz für dieses Jahr? Selbstgebastelt oder gekauft? Und wie findet ihr diesen sternförmigen? Lasst es mich wissen, hinterlasst gern einen Kommentar…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auch irre
2 Kommentare
  • Julia Knight 16. November 2016 18:47

    Der Kranz ist wirklich wunderhübsch. Ich mag Weihnachtsdeco generell sehr gern, aber es darf nie zu kitschig werden und es muss sich gut an die Gegebenheiten anpassen. Und bei der Bastelei hier kann man sich alles selber aussuchen, das finde ich wirklich toll. Ich glaub ich muss das mal ausprobieren, denn noch habe ich keinen Kranz für dieses Jahr =)

  • Trackback: Weihnachtlicher Türkranz mit Beeren | Filizity. - fashion · food · diy
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen