DIY Deko & Geschenkidee: Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln

DIY Deko & Geschenkidee: Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln

Als Deko oder DIY Geschenkidee: Edle Fimo-Schmuckschale mit Blattgold-Verzierung. So kannst du die schöne Ringschale Modelliermasse (Fimo, Kaltporzellan o.ä.) selber machen.

 

Seit dem Fimo-Event in München habe ich wieder richtig Lust, hübsche Dinge zu modellieren. Schmuck, Deko, Geschenkideen, etwas ganz Anderes, alles in einem… Von mir aus kann’s losgehen! Let’s fetz!

…Dachte ich vor kurzem und legte sofort los. Nach den hübschen DIY Fimo-Ohrringen mit Blütenblättern (die ich übrigens auch schon ausführen konnte), entstand in meinem wieder erwachten Enthusiasmus auch eine edle Schmuckschale. Schlicht und verspielt zugleich. Elegant durch die zeitlose Weiß-Gold-Kombi.

 

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

 

Die hübsche Fimo-Schmuckschale ist nicht nur eine tolle Deko, die deine Ringe, Ohrringe usw. stylisch beisammen hält, sondern auch eine tolle DIY Geschenkidee, zum Beispiel zum Geburtstag. Auch als Ringschale für die Hochzeitszeremonie ist sie ganz sicher ein Hingucker!

Selbstverständlich kannst du die Schmuckschale auch mit anderen Modelliermassen wie Ton oder Kaltporzellan basteln. Ich bin nur aktuell im Fimo-Fieber, daher ist meine Schale aus Fimo.

 

DIY Fimo-Schmuckschale mit Blattgold  – Material:

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

  • Fimo Soft in Weiß
  • eine glatte Unterlage (Glas- oder Acrylplatten eignen sich z.B. hervorragend)
  • Ausrollstab
  • Blattmetall (gold)
  • Anlegemilch für Blattgold
  • ein großer Ausstecher
  • ein weicher Pinsel
  • Schleifpapier
  • eine kleine Schüssel

 

ANZEIGEFehlt dir das Material? Hier kannst du es bestellen:

Fimo Soft, Ausrollstab, Anlegemilch, Schleifschwamm, Pinsel, Blattmetall (gold), mehr über Anzeigen…

 

Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln  – Anleitung:

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

  • Den Backofen auf 110°C vorheizen.
  • Fimo weichkneten (wenn der Block warm ist, geht es einfacher).
  • Fimo ca. 3mm dick und gleichmäßig ausrollen.
  • Die gewünschte Form ausstechen. Dabei so sauber wie möglich arbeiten, damit du es hinterher beim Schleifen einfacher hast. Vor allem, wenn du wie ich keine Ausstecher mit glatten Kanten verwendest.
  • Den Schalen-Rohling in eine lasierte backofenfeste Schüssel legen, diese auf ein Backblech stellen und im Backofen im unteren Drittel 30 Minuten brennen.
  • Nach dem Brennen aus dem Ofen und vom Blech nehmen (vorsicht heiß!) und die Schmuckschale in der Schüssel auskühlen lassen. Danach vorsichtig aus der Schüssel nehmen.
  • Die Kanten und Flächen der Fimo-Schmuckschale glatt schleifen (dabei eliminierst du auch automatisch die meisten eingearbeiteten Fussel), danach sorgfältig von “Staub” befreien.
  • Die Flächen, die du mit Blattgold verzieren möchtest, mit Anlegemilch bestreichen. 20 Minuten antrocknen lassen.
  • Danach das Blattgold mit dem Pinsel aufnehmen und vorsichtig auflegen.
  • Mit dem Pinsel andrücken und glattstreichen.
  • Überstehende (nicht geklebte) Blattgoldreste kannst du mit dem Pinsel einfach “abreiben”.

Und schon hast du eine schöne Deko, die nicht nur Ordnung in deine Schmucksammlung bringt, sondern auch für edle Highlights in der Einrichtung sorgt.

 

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

DIY Deko & DIY Geschenkidee : Fimo-Schmuckschale mit Blattgold basteln | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #myFimo #Fimo

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.