DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

Erinnert ihr euch noch an die zwei Männerhemden, aus denen wir ein Blusenkleid gemacht hatten? Ein dunkelbraunes und ein melonenfarbenes? Nun… Jetzt zeigen wir euch, was aus den Resten geworden ist.

Ja ok, wir hatten euch zu dem Rest der Rüschen-Bluse ein weiteres DIY versprochen, und das bekommt ihr auch, aber heute geht es erstmal dem dunkelbraunen Hemd an den Kragen. Wir haben den braunen Stoff wieder mit einem orange-gelben Stoff kombiniert und eine tolle variable topmoderne Wanddeko daraus gemacht, die ihr im Handumdrehen nachmachen könnt.

 

Ihr braucht:

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

  • 9 kleine quadratische Leinwände
  • zwei verschiedene Stoffe
  • eine Schere
  • einen Tacker

 

Und so stellt ihr eure ganz individuelle Wand-Dekoration her:

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

  • Aus einem der beiden Stoffe 6, aus dem anderen 3 Quadrate schneiden, die jeweils etwas größer sind als eine der Leinwände. Die Anzahl könnt ihr natürlich nach Belieben variieren. In unserem Beispiel sind es 6/3.
  • Die Leinwände mit den Stoffquadraten bespannen, auf der Rückseite festtackern.

FERTIG!

Jetzt habt ihr eine tolle Wanddeko, die ihr nach Lust und Laune zusammenpuzzeln könnt. Oder auch ganz schnell umbespannen, sollte euch der Stoff irgendwann nicht mehr gefallen. Das Ergebnis muss auch kein Quadrat sein, man kann z.B. auch drei 3er-Reihen treppenförmig versetzt anordnen oder sich eben einfach austoben ;)

 

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

DIY: Wanddeko aus altem Männerhemd

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns für eure Unterstützung beim Roombeez-Voting bedanken. Zusammen haben wir den zweiten Platz beim Vorentscheid geschafft. YEAH!!! Wir sind ganz aus dem Häuschen! Jetzt hängt es von der Jury ab. Danke danke danke, ihr Lieben! Dass ihr uns immer wieder besucht, uns eure Meinung mitteilt, für euer Lob und eure Kritik, einfach 1000 DANK für alles! Schön, dass es euch gibt :) <3

Habt eine tolle Woche und viel Spaß beim Tackern ;)

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen