Spitzenteil: Strickjacke mit Spitze aufhübschen

Spitzenteil: Strickjacke mit Spitze aufhübschen

„Opulenz“ war 2013 ein großer Mode-Trend, zudem es hier im Rahmen der Beitragsreihe “Fashion-Trends Herbst/Winter 2013″ auch einen Post gab („Mode-Trend Herbst/Winter 2013: Opulenz„). Dieser Trend wird dieses Jahr etwas abgeschwächt, wird zarter. Man stößt hier un da auf den Begriff „Soft Opulence“. Wir denken dabei gleich an leichte semitransparente Stoffe und Spitze. Jaaa, nach dem Hype des letzten Jahres gefällt uns Spitze dieses Jahr immer noch! Wir haben noch nicht genug davon, also her damit  – aber wohldosiert in kleinen „Häppchen“ ;)

Für alle, denen es genau so geht wie uns, haben wir heute ein kleines Fashion-DIY mitgebracht. Wir möchten euch zeigen, wie ihr einfache Strickjacken (oder Pullover, oder Kleider, oder … ) mit etwas Spitze aufhübschen könnt.

 

Ihr braucht dafür:

Spitzenteil: Strickjacke mit Spitze aufhübschen

  • eine Strickjacke
  • Spitzenstoff
  • eine Schere (richtig gut klappt es mit einer Nagelschere)
  • Nähzeug
  • Hotfix Strass-Steinchen oder Perlen
  • eine Pinzette für die Strass-Steinchen
  • Bügeleisen (wenn ihr die Strass-Variante wählt)

 

Und so peppt ihr eure Strickjacke auf:

Spitzenteil: Strickjacke mit Spitze aufhübschen

  • Schneidet Spitze wie gewünscht zu. Wir haben einzelne Blumen ausgeschnitten und teilweise überlappend platziert.
  • Näht eure Spitzen-Applikation auf die Strickjacke.
  • Perlen-Variante: Näht die Perlen auf die Applikation.
  • Strass-Steinchen-Variante: Breitet die Strickjacke auf einem Bügelbrett aus. Platziert die Strass-Steinchen auf der Spitze. Deckt die Jacke vorsichtig (damit die Steinchen nicht verrutschen) mit einem Baumwolltuch ab und bügelt auf höchster Stufe (OHNE Dampf!), bis die Steinchen auf der Spitze haften. Dann dreht die Strickjacke um (Innenseite nach oben), deckt sie wieder mit dem Baumwolltuch ab und bügelt noch einmal kurz drüber.

…fertig!

Was denkt ihr? Lohnt sich doch ein Blick in den Kleiderschrank, oder? Wir denken, in zarten Farben werden solche Jäckchen dieses Jahr auf jeden Fall wieder ein Hingucker sein! Also schnell ein paar „alte“ Jäckchen suchen und loslegen ;)

Spitzenteil: Strickjacke mit Spitze aufhübschen

Und wie oben schon erwähnt, funktioniert das Ganze natürlich auch super mit Kleidern, Pullovern, Röcken und sogar Hosen ;)

So… Nun wünschen wir euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure

Filiz   &   Tanja

 

You May Also Like

2 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen