Untersetzer aus Holzstäbchen

Untersetzer aus Holzstäbchen

Hallo Ihr Lieben,

als ich in der vergangenen Woche gerade an meinem Schreibtisch saß und das Setup für mein Bullet Journal für Oktober bearbeitete, fiel mein Blick natürlich auch auf all die schönen Washitapes, die sich mittlerweile bei mir angesammelt haben. (Ist bei mir auch kein Wunder, die Tapes hängen auf Augenhöhe in meinem DIY-Wandutensilo). Jedenfalls habe ich da gedacht, dass es doch schön wäre diese Farben- und Musterpracht öfter zu sehen und siehe da, ich hatte einen Geistesblitz: Tolle Untersetzer aus einfachen Holz(eis)stäbchen, verziert mit Washitape…

Für die Untersetzer benötigt ihr:

  • je 13 Holz(eis)stäbchen pro Untersetzer
  • Washitape
  • Schere
  • Heißklebepistole oder Holzleim (+etwas mehr Geduld bei der Trockenzeit)
  • evtl. Sprüh-KlarlackUntersetzer Washitape Holzstaebchen

Und so gehts:

Für die Untersetzer-Oberfläche benötigt ihr 10 Holzstäbchen. Verziert diese nach Lust und Laune mit unterschiedlichen Washitapes und ordnet diese zu einem Muster an. Eventuell müsst ihr die Washitapes an den Seiten etwas zurechtschneiden und ggf. auf den Musterrapport achten.

Nun klebt ihr mit Heißkleber oder Holzleim auf der Rückseite je 3 Stäbchen quer über die beklebten Stäbchen. Ich habe das nach Augenmaß gemacht, wer es lieber akkurat mag, der nimmt ein Lineal zu Hilfe und markiert die Abstände.

Und Im Prinzip wars das auch schon. Diese Untersetzer sind so schnell fertig, da kann man gleich ein paar mehr machen.

Um die Untersetzer auch mal feucht abwischen zu können, habe ich diese noch mit Sprüh-Klarlack versiegelt. Allerdings hat sich bei mir dabei das Washitape an einigen Stellen gelöst. Da habe ich dann einfach eine dünne Schicht Bastelkleber aufgetragen und das Tape wieder festgeklebt.

Untersetzer Washitape Holzstaebchen

Gestaltet eure Untersetzer passend zu eurem Geschirr oder zur aktuellen Herbstdeko in eurem Zuhause. Oder lasst euch farben- und mustertechnisch aus und gestaltet eine bunte Mischung, wie ich. Je nach Laune habe ich nun unterschiedliche Motive zur Auswahl und peppe damit meinen Schreibtisch auf, wenn ich an einem Blogpost schreibe.

Untersetzer Washitape Holzstaebchen

Ihr müsst natürlich keine 13 Eis essen für einen Untersetzer, die Holzstäbchen bekommt man günstig in jedem gut sortierten Bastel(online)shop. Ihr könnt natürlich aber auch gern solange Eis essen, bis ihr genügend Stäbchen zur Verfügung habt. Ich halte euch nicht auf, versprochen^^.

In jedem Fall wünsche ich viel Freude beim Nachbasteln.

Herzlichst Anke

 

Merken

You May Also Like

6 Comments

  • Jimena 4. Oktober 2016 16:52

    Das ist ja eine tolle Idee, muss ich mir unbedingt merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Sylvi 4. Oktober 2016 16:56

    Solch eine schöne Idee der Verwendung. Ich schaue nämlich auch ständig auf meine Tapes und frage mich jedes Mal – Was mach ich nur mit euch?!
    Puh, da muss ich dann aber ordentlich loslegen mit dem Eis essen, allerdings hat man dann auch eine gute Ausrede – Lass mich, ich arbeite an unserer Deko :D.
    Liebst
    Sylvi

  • amely rose 4. Oktober 2016 17:36

    oh wow, als ich den titel gelesenhabe dachte ich zu erst „ohhh…okey“
    aber das sieht so gut aus
    super Idee, muss ich auch mal probieren :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  • Lily 4. Oktober 2016 21:40

    Easy und schön❤?!

  • Altmühltaltipps 5. Oktober 2016 08:49

    Einfach und total schön :) Geniale Idee!

  • Maria 7. Oktober 2016 07:19

    Das ist wirklich eine tolle Idee. Aber ich glaube ich bevorzuge dann doch lieber die Variante mit den gekauften Eisstäbchen. :-D

    Liebe Grüße,
    Maria <3

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen