Sommer-Must-Have Blumenmuster – So stylst du den Dauerbrenner

Sommer-Must-Have Blumenmuster  – So stylst du den Dauerbrenner

Unbeschwert, verspielt, feminin  – Blumenmuster sind Dauerbrenner in Sachen Sommer-Mode. So setzt du das trendige Sommer-Must-Have gekonnt in Szene.

 

Wer diesen Blog bereits eine Weile kennt, weiß sicher, dass ich Mode-Klassiker liebe, die immer in sind. Die nie aus der Mode kommen. So wie Jeans, eine schöne Schwarz-Weiß-Kombi, Marlene-Hosen oder eben Blumenmuster.

Letzteres wird in der Sommersaison 2017 sogar ganz schön auf die Spitze getrieben! Von Stickereien, blumigem Schmuck, Accessoires wie Blumenkränzen oder Lederblüten an Taschen und Schuhen bis hin zum All-Over-Print finden sich florale Elemente in allem wieder, was das Fashionista-Herz begehrt. Nostalgisch, unbeschwert, lebensfroh  – ein Sommertraum!

 

Der perfekte Blumen-Look  – So geht’s

Kleckern war gestern! Dieses Jahr kann geklotzt werden. Denn „zu viel“ Blumenmuster scheint es im Sommer 2017 nicht zu geben. Tob dich also nach Lust und Laune aus und tauche mit deinen Outfit-Kreationen ruhig mal ein in ein sommerliches Blumenmeer.

Natürlich sind nach wie vor auch dezente Blumenlooks „erlaubt“. So können wir weiterhin einzelne Teile wie Kleider, Hosen oder Röcke mit einfarbigen Teilen wie Basic-Shirts sylen. Oder florale Muster auf Taschen, Schuhen oder Schmuck als Eyecatcher einsetzen.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit

 

Blumenmuster kombinieren

Beim Kombinieren vo Blumenmustern gibt es nicht viele Regeln zu beachten. So mag ich das! Wichtig ist nur, keine zu ähnlichen Muster miteinander zu kombinieren, da der Look sonst steif wirken kann. Hier hilft es, zu Kleidung mit unterschiedlichen Blumensorten und -Größen zu greifen.

Keine Idee, wie du das Muster-Must-Have in Szene setzen kannst? Ich habe dir ein paar Styling-Ideen zusammengestellt, wie du florale Muster kombinieren kannst:

  • Blumenmuster im Büro-Outfit: Eine zarteBlumenbluse, Bleistift-Rock, ggf. Blazer, Pumps oder hübsche Flats.
  • Blumenmuster im Boho-Look: Nichts leichter als das! Hier sind Tunikas oder Maxi-Kleider mit Blumenmuster die Geheimwaffe. Tunika, Jeans, Sandalen, Fransentasche oder Blumenkleid, Fransengürtel, Sandalen, Fransenweste, und fertig ist der perfekte Hippie-Look.
  • Blumenprints im lässigen Alltags-Style: Hier kannst du Blumen als Eyecatcher zu einem dezenten Outfit einsetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Rucksack mit Blumenmuster oder mit blumigen Sneakers zu einem lässigen Jeans/Shirt-Basiclook?
  • Elegante Outfits mit Blumenmuster: Hier ist fast alles möglich. Roben mit Blumenprints oder -Stickereien sorgen zusammen mit Pumps oder Sandaletten (Heels!) für aufregende Auftritte in deiner Abendgarderobe.
  • Flower Power  – Der All-Over-Look: Am bestengeeignet sind hier Maxikleider, Jumpsuits oder florale Zweiteiler aus Hose und Top. Im Schmuck kann das Blumenmuster wiederholt werden. Du solltest dann aber dezenten Schmuck wie Silber- oder Goldschmuck wählen. Auch die Tasche darf (wenige) florale Elemente enthalten, wenn sie zu dem restlichen Outfit passen.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit
Diesen Look nachshoppen? Gleiche und ähnliche Teile findest du in meinem Favoriten-Shop.

 

Sommer-Outfit mit Blumenprint-Rock

Auch wenn ich Blumenmuster im All-Over-Look mag, fällt mein heutiges Sommer-Outfit sehr viel dezenter aus. Der Hauptakteur ist dabei der Blumen-Midi in A-Linien-Form.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit

Den Blumenrock hatte ich zusammen mit dem roten Volant-Rock bei Asos gekauft. Der transparente Stoff mit dem zarten Blumenmuster lässt sich vielseitig kombinieren und macht auf Anhieb Lust auf Sommer. Das Muster ist locker über den Stoff verteilt, sodass der Rock locker leicht wirkt und nicht aufträgt.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit

 

Das weinrote Top ist aus der selben Bestellung und passt farblich perfekt zu dem Blumenmuster des Rocks. Mit leichten Fledermausärmeln und einem weiten V-Ausschnitt (mir als Gnom war er zu weit, daher habe ich ihn etwas verkleinert) ist es perfekt für elegante und mädchenhafte Looks. Das Taillenband sorgt zusätzlich für verspielte Akzente. Ich liebe es, dass das Top und der Rock zusammen wie ein Kleid aussehen.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit

 

An kühleren Tagen schafft der hellgelbe Cardigan mit den 3/4-Ärmeln Abhilfe und nimmt farblich das zarte Gelb des Blumenprints im Rock wieder auf.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit

 

Auch meine Lieblingstasche vom Flohmarkt darf bei diesem floralen Sommerlook wieder mit, in der die nötigsten Dinge für unterwegs unauffällig verschwinden.

Die naturweißen Schuhe sind meine Hochzeitsschuhe, die ich im Sommer gerne trage, weil sie sehr bequem sind. Ich hatte damals extra keine „richtigen“ Brautschuhe gekauft, damit sie nicht später im sinnlos Schrank herumstrehen, und habe diese Entscheidung bis heute nicht bereut.

 

Sommer-Must-Have Blumenmuster - So stylst du den Dauertrend + Outfit

 

Wie kombinierst du Blumenmuster am liebsten? Und wie gefällt dir mein heutiger Sommer-Look? Lass es mich wissen, hinterlasse einen Kommentar…

Merken

Merken

Auch irre
1 Comment
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen