Vintage Love

Vintage Love

Vintage-Teile wie eine bunt bestickte Tasche eignen sich in dieser Saison mehr denn je dazu, einfache Outfits ganz simple aufzupeppen. Die Gelegenheit, dem nächsten Flohmarkt einen ausgedehnten Besuch abzustatten!Ich liebe es, morderne Outfits mit Vintage-Teilen aufzupeppen. Ob es ein Schal, eine Jacke, Schuhe oder wie bei meinem heutigen Outfit eine Tasche ist  – solche Teile machen einen Look zuverlässig zu einem Hingucker. Und gerade jetzt, wo die 70er ihr großes Comeback erfahren, bieten sich Modebegeisterten zahlreiche Möglichkeiten, mit wenig Mitteln einzigartige und zeitlose Looks zu kreieren. Man muss nur die Augen aufhalten. Vor allem auf Flohmärkten finden sich immer wieder richtige Schätze, die ihre staubigen Speicherkisten gegen einen modernen Kleiderschrank tauschen wollen.

Eine solche Errungenschaft ist auch meine heutige Tasche, die ich zu einem sommerlichen Offshoulder-Look kombiniert habe.

 

Offshoulder-Top

Der späte Sommer kommt mir zwar nicht ganz so gelegen, aber ich freue mich, dass es dieses Jahr doch noch ein paar sonnige Tage/Wochen gibt. Auch wenn ich überwiegend drinnen arbeiten muss, kann ich so wenigstens zu Terminen o.ä. meine schönen Sommerschätze ausführen. So wie dieses smaragdgrüne Offshoulder-Top von Asos. Durch den dünnen, angenehmen Stoff ist es genau richtig für warme Tage. Und die flatterigen Säume feiern das tolle Sommerwetter mit mir. Die Camisole ist eigentlich recht kurz, bei mir geht sie aber gerade noch so bis zum Hosenbund, was für mich genau richtig ist.

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

 

Weiße Jeans

Die weiße Jeans-Hose kennt ihr bereits von dem Casual-Serenity-Outfit mit dem hellblauen Top und den schwarzen Kontrasten. Tatsächlich begleitet sie mich in der warmen Saison recht oft und gehört für mich einfach zum Sommer dazu. Das heutige Outfit ergänzt sie genau richtig, ohne dem Hauptakteur, der bestickten Tasche, die Show zu stehlen.

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

 

Bestickte Vintage-Tasche

Zusammen mit der etwas schlichteren Vintage-Tasche von meinem Lingerie-Look habe ich diese bestickte Tasche vor ein paar Monaten in einer für den Flohmarkt vorgesehenen Kiste entdeckt und gleich mitgenommen. Es war Liebe auf den ersten Blick! Allein beim Anblick des hochwertigen Metallverschlusses schmelze ich schon dahin! Die Tasche passt perfekt zu dezenten Outfits mit kleinem Farbspektrum. Hier nimmt sie in der floralen Stickerei das Grün des Tops und die rosa-farbenen Natursteine der Ohrringe wieder auf.

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

 

Keil-Sandaletten

Wenn ich im Sommer bequeme, aber dennoch schicke Schuhe tragen möchte, greife ich immer wieder gerne zu diesen Keilsandaletten von Zign zurück. Ohne viel Schnickschnack werten sie jedes Outfit im Nu auf und sind durch die Keilabsätze auch problemlos länger zu tragen.

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

 

Ohrringe mit Naturstein

Auch die Ohrringe kennt ihr bereits aus dem letzten Outfit. Mittlerweile gehören sie zu meinen Lieblings-Ohrhängern, weil sie leicht, dezent und trotzdem auffällig sind  – mit einem Hauch Natürlichkeit.

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

 

Wie geht es euch mit Vintage-Teilen? Liebt ihr sie auch so sehr wie ich? Und was sagt ihr zu meinem heutigen Outfit? Lasst es mich wissen, hinterlasst einen Kommentar…

 

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

Dezente Looks mit Vintage-Teilen wie einer bestickten Tasche aufpeppen | A Little Fashion

Top & Ohrringe: Asos  |  Jeans: H&M  |  Tasche: Flohmarkt  |  Schuhe: Zign (via Zalando)

ANZEIGE

Gefällt euch der Look? Hier könnt ihr es nachshoppen:

Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop.

Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

 

Merken

Merken

Auch irre
6 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen