Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto

Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto

Einfaches Rezept für leckere Paprika-Cremesuppe mit selbst gemachtem Olivenpesto. Diese Suppe ist die perfekte Vorspeise für Freunde der mediterranen Küche.

 

Sie sind wandelbar, schnell und einfach zubereitet und schmecken gerade in der kalten Jahreszeit am besten. Denn zum Aufwärmen nach kalten windigen Spaziergängen sind Suppen wie zum Beispiel eine Kartoffel-Lauch-Suppe oder eine Schwarzwurzel-Cremesuppe einfach perfekt. Wer es ungewöhnlicher mag, für den ist eine Kürbissuppe aus dem Ofen eine gute Wahl. Auch in unserem wöchentlichen Essensplan hat diese vielseitige Speise schon längst ihren festen Platz eingenommen und verwöhnt unseren Gaumen mit den feinsten Genüssen.

Unser heutiges Suppen-Rezept ist für eine ganz einfache, aber sehr leckere, vegetarische Paprika-Cremesuppe, die noch dazu farblich perfekt zum Herbst passt. Getoppt mit hausgemachtem Pesto aus Oliven und frischen Basilikumblättern ist sie ein Hochgenuss für alle Freunde der mediterranen Küche.

 

Rezept für mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto als perfekte Vorspeise | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #vegetarisch #suppe #soulfood

 

Rezept für Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto  – Zutaten:

…für die Suppe:

  • 1 EL Butter
  • 3 gelbe Paprika
  • 3 rote Paprika
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 100g Cremefine
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 375ml Gemüsebrühe
  • ca. 1 EL getr. Oregano
  • Salz, Pfeffer

…für das Pesto:

  • 170g Oliven (entsteint; grün oder schwarz, nach Geschmack)
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 50g Pinienkerne
  • 3 EL Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch

 

Rezept für mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto als perfekte Vorspeise | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #vegetarisch #suppe #soulfood

Mediterraner Hochgenuss: Paprikacremesuppe mit hausgemachtem Olivenpesto

 

Mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto  – Zubereitung:

…für das Pesto:

  • Oliven, Knoblauch und Basilikumblätter grob hacken, mit den restlichen Zutaten mischen und mit einem Stabmixer fein pürieren.

…für die Suppe:

  • Die Paprika waschen, entkernen und sie in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und grob hacken.
  • In einem Topf die Butter erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen.
  • Die Gemüsebrühe dazu gießen und alles bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze weich kochen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit dem Stabmixer gut durchmixen.
  • Wer die Suppe “feiner” mag, kann die Suppe jetzt durch ein Nudelsieb seihen.
  • Das Cremefine und den Oregano dazu geben und nochmal alles durchmixen.
  • Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Rezept für mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto als perfekte Vorspeise | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #vegetarisch #suppe #soulfood

Rezept für mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto als perfekte Vorspeise | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #vegetarisch #suppe #soulfood

 

 

Rezept für mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto als perfekte Vorspeise | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #vegetarisch #suppe #soulfood

Rezept für mediterrane Paprika-Cremesuppe mit Olivenpesto als perfekte Vorspeise | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #vegetarisch #suppe #soulfood

 

Bist du auch so ein großer Suppen-Fan wie wir? Magst du eher klare oder Cremesuppen? Und wie findest du unser heutiges Rezept, die Paprika-Cremesuppe? Lass es uns wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.