Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

Veggie-Pizza wie von der Pizzeria  – mit Paprika & Champignons

Pizza wie von der Pizzeria: Knuspriger Hefeteig, würzige Tomatensoße, leckerer Belag – Dieses Rezept für Veggie-Pizza wird dich garantiert begeistern!

 

Jeder mag Pizza! Behaupte ich jetzt einfach mal. Oder kennst du jemanden, der keine Pizza mag? Ich nicht.

Der mit Soße und allerlei Leckereien belegte italienische Hefeteig, der seinen Ursprung laut Archäologen gar nicht in Italien hat, ist genau so eine Idee wie das Sandwich. Eine geniale Idee, die die ganze Welt begeisterte und aus unseren Küchen einfach nicht mehr wegzudenken ist. Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Ich auch.

Und ich musste viele Jahre und viele Rezepte hinter mich bringen, bis ich DIE perfekte Pizza backen konnte. Ich habe sie gleich in zwei verschiedenen Varianten, einmal mit dickem ultrafluffigem amerikanischem Pizzateig und einmal die typisch italienische Pizza mit knusprigem Teig und würziger Soße. Genau genommen gelang sie dem Herren des Hauses hier, ich bin nur überglücklich über diesen Efolg, den ich heute mit dir teilen möchte. Und zwar in meiner aktuellen Lieblingsvariante mit Paprika und Champignons. Ich sage dir, diese Veggie-Pizza ist ein Traum! Wie von der Pizzeria!

 

Rezept: Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

 

Veggie-Pizza mit Paprika und Champignons  – Zutaten:

(für 4 Pizzen a 28cm Durchmesser)

für den Teig

  • 500g Mehl (Ich verwende Dinkelmehl, auf den Fotos ist die Pizza mit Dinkelvollkornmehl. Mit reinem Vollkornmehl ist die Verarbeitung allerdings schwerer, an dem Rezept arbeiten wir noch ^^)
  • 300ml Wasser
  • 5g frische Hefe
  • 1 gestr. EL Salz

für die Tomatensoße

  • 500g passierte Tomaten
  • Oregano und Basilikum nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer
  • eine Prise Zucker

für den Belag

  • 2 Paprikaschoten, rot
  • Champignons nach Belieben
  • geriebener Pizzakäse
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • frische Basilikumblätter

außerdem

  • eine Küchenmaschine

 

Rezept: Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

Veggiepizza wie von der Pizzeria! Das ultimative Rezept

 

Veggie-Pizza mit Paprika und Champignons  – Zubereitung:

Teig

  • Das Mehl mit dem Salz mischen und in die Schüssel der Küchenmaschine sieben.
  • Hefe im Wasser auflösen und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Mit dem Knethaken der Küchenmaschine 20 Minuten lang zu einem weichen homogenen Teig kneten.
  • Danach mit einem sauberen, feuchten Tuch abdecken und den Teig 20 Minuten gehen lassen.

Tomatensoße

  • Passierte Tomaten und Kräuter in einem Topf erwärmen, mit Salt, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Belag

  • Mozzarella abtropfen und fein würfeln. Auf ein sauberes Küchentuch oder auf mehrere Lagen Küchenpapier verteilen, damit die überschüssige Flüssigkeit aufgesaugt wird.
  • Paprika in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden.

Pizza

  • Den Backofen auf 250°C vorheizen (wenn möglich auch 260).
  • Aus dem Teig 4 gleich große Kugeln formen.
  • Jede Kugel mit etwas Mehl zu einem Kreis mit ca. 32cm Durchmesser ausrollen.
  • Die Pizzableche mit etwas Mehl bestreuen. Die ausgerollten Pizzaböden mittig auf die Bleche legen und den überstehenden Rand rundum Richtung Mitte klappen.
  • Eine dünne Schicht Tomatensoße auf den Teig verteilen und mit dem Gemüse belegen.
  • Erst Pizzakäse, dann die Mozzarella-Würfel darauf verteilen.
  • Mit ein paar Basilikumblättern toppen.
  • Die Pizza zwischen mittlerer und unterster Schiene 4 Minuten backen.

 

Tipp: Da die Pizza nur 4 Minuten im Backofen benötigt, kommst du auch gut mit nur einem Pizzablech aus. Das dann einfach mit der ersten Pizza in den Ofen schieben und in der Backzeit den nächsten Pizzaboden ausrollen.

 

Rezept: Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

Rezept: Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

Rezept: Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

Rezept: Veggie-Pizza wie von der Pizzeria – mit Paprika & Champignons

Was magst du am liebsten auf deiner Pizza? Und hast du schon mal welche selbst gemacht oder isst du immer Pizza von der Pizzeria? Lass es mich wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auch irre
4 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen