[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

Wie einige von euch vielleicht wissen, besuchten wir Ende Januar die „creativeworld“ in Frankfurt, eine internationale Fachmesse für Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf. Zeitgleich fanden auf dem Messegelände auch die Paper- und Christmasworld statt und ergaben zusammen die größte Kreativ-Fachmesse, bei der man die neuesten Trends, Innovationen, außergewöhnliche Ideen und einzigartige Produkte der Kreativbranche bereits vor Verkaufsstart bestaunen kann.

Und aus dem Staunen kamen wir wahrhaftig kaum heraus, denn es gab so wahnsinnig viel zu sehen und zu entdecken…

Aber beginnen wir am Anfang unserer aufregenden Reise:
Samstag morgen ging es erstmal mit dem Zug nach Frankfurt. Die Anfahrt haben wir gut (und ohne größere Verspätungen) überstanden und sind glücklich auf dem Messegelände angekommen (die abenteuerliche Geschichte zu der Einlösung der Eintrittskarten ersparen wir euch jetzt mal), starteten wir auch schon erwartungsvoll unseren Rundgang durch die bunten Messestände.

Das Gelände ist übrigens riesig, und eigentlich reicht ein Tag nicht aus, um alles in Augenschein nehmen zu können. Da wir uns allerdings bereits im voraus zum Ziel gemacht haben, die creativworld auf den Kopf zu stellen, haben wir die anderen Messebereiche dezent ignoriert und uns lediglich auf den gestalterischen Teil konzentriert. Glücklicherweise waren wir recht früh vor Ort, so das die Hallen nicht wahnsinnig überfüllt waren und wir auch gut ohne Gedränge überall schauen, bestaunen, anfassen und ausprobieren konnten. Man wurde von allen freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit empfangen und konnte sich ausgiebig beraten lassen (ist nicht zwingend ein Muss auf einer Messe).

Die drei vorherrschenden Trends auf der diesjährigen Creativeworld hießen Artistic, Romantic und Optimistic.

 

Artistic…

…zeigt die wilde, unkomplizierte und expressive Seite. Dabei treffen markante Farben auf Alltagsgegenstände und sollen Mut zu weniger Perfektion machen. Die Idee und die Umsetzung wird in den Vordergrund gestellt. Die traditionelle Knüpfkunst wird völlig neu interpretiert und auch das Weben feiert ein Revival.

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Romantic…

…wirkt transparent, zart, dezent und edel. Mit leichten, luftigen Materialien wie Mohair, Spitze, Glas, feinem Papier und ausgesuchten Farben sollen gewöhnliche Alltagsgegenstände zu etwas Besonderem werden. Weiß, Creme und Silber stehen hier im Vordergrund.

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Optimistic…

…hebt die künstlerische, ausgelassene und moderne Seite hervor. Mit knalligen Farben und unterschiedlichsten Techniken soll gezielt Spaß am Selbermachen vermittelt werden und zu frechen, dynamischen Ergebnissen führen. Marmorieren erlebt hier eine Renaissance und farbige Typografien sollen der Kleidung einen individuellen Touch verleihen. Hauptsache bunt, flippig, individuel und nicht alltäglich!

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Auch Beton und Metalleffekte bleiben weiterhin voll im Trend. Da ist doch gut zu wissen, das von der Firma Rayher ein neuartiger Kreativbeton, extra für alle Bastelfans entwickelt wurde. Der Unterschied zum handelsüblichen Beton ist laut Hersteller, eine geringere Staubentwicklung, eine bessere Verarbeitung und keinerlei Schadstoffe. Klingt spannend oder? Die Produkte, die an ihrem Stand präsentiert wurden sahen wirklich klasse aus und wir freuen uns schon sehr wenn Diese auf den Markt kommen.

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Eine Neuentdeckung (zumindest für uns) am Bastelhimmel heißt Powertex. Dabei handelt es sich zunächst um eine emulsionsartige Flüssigkeit die als sogenannter Dekorationshärter dient. Vermischt mit dem speziellen Stoneart-Pulver entsteht eine leichtgewichtige, lufttrocknende Modelliermasse, die mit Pigmenten eingefärbt werden kann. Damit finden alle, die gerne kreativ gestalten und basteln, eine ideale Technik um selbst Skulpturen, Plastiken, Wandbilder, Schmuck oder dreidimensionale Dekorationsgegenstände anzufertigen. Wir sind wirklich fasziniert und möchten, nein MÜSSEN, diese Technik unbedingt mal ausprobieren.

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Die Color Up Leder- & Synthetikfarbe von Viva Decor hat es uns ebenfalls absolut angetan. Mit dieser hochdeckenden Spezialfarbe für Leder oder lederähnliche Textilien lassen sich z.B. Taschen, Schuhe, Gürtel oder andere Accessoires kreativ und absolut individuell gestalten. Die elastische und abriebfeste Farbe auf Wasserbasis trocknet seidenmatt auf und ist resistent gegen Feuchtigkeit.

 

Auch die vielen Stände mit Perlen, Steinchen, Strass, Bändern und Zubehör ließen unsere Herzen höher schlagen. Ein Paradies! Für unser eigenes kleines Geschäft mit liebevoll handgefertigten Produkten werden wir uns wohl die ein oder andere besondere Entdeckung zulegen. Unsere Köpfe rauchten jedenfalls nur so vor Ideen ;)

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Eine weitere Neuentdeckung war der Sculpture Block. Das sind Blöcke aus Hartschaum, die uns ein wenig an Bauschaum erinnerten und die wir erstmal fragend bestaunen mussten. Wir haben uns das Material und dessen Verarbeitung erklären lassen. Es lässt sich scheinbar sehr leicht verarbeiten, soll anwenderfreundlich sein und kann recht einfach in tolle Skulpturen oder andere kreative Objekte umgesetzt werden. Wir finden dieses Produkt jedenfalls sehr interessant!

[ creativeworld ] Neues aus der Welt der Ideen

 

Zu guter Letzt konnten wir es uns natürlich nicht entgehen lassen, den Stand von Colles et Couleurs Cléopâtre zu besuchen. Wir haben uns so sehr über die liebe Einladung Elena Numsen (Vertriebsassistentin Deutschland) gefreut und natürlich darüber, sie nach unserer tollen Zusammenarbeit auch persönlich kennen lernen zu dürfen. Tausend Dank dafür!

Neben der neuen und wirklich tollen Kaltporzellanmasse WePam, die an der Luft trocknet und super leicht zu verarbeiten ist (wir sind verliebt in diese Knetmasse und werden euch sicher auch weiterhin viele tolle Dinge damit zeigen), wurden dort viele weitere Produkte aus dem Sortiment vorgestellt, die wir natürlich alle ausgiebig bewundert haben. Unter anderem auch tolle Harze, die für unterschiedlichste Zwecke optimiert sind.

 

Im Großen und Ganzen war es ein sehr schöner, lehrreicher und eindrucksvoller Tag für uns. Wir hatten viel Spaß, haben nette Menschen kennengelernt, tolle Produkte entdeckt und viele aufregende Ideen mitgenommen. Ihr dürft also gespannt sein, was wir in der kommenden Zeit alles für euch austüfteln ;)

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

You May Also Like

3 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen