Karo-Crash: Outfit mit Karohemd

Karo-Crash: Outfit mit Karohemd

So vielseitig wie beliebt: Das Karo-Hemd. Ob Cowgirl, Nerd oder Rockstar, nahezu jeder Look lässt sich damit kreieren. Besonders in knalligen Farben wird das Trend-Piece mit schnell zum stylischen Hingucker.

Hat nicht jeder so eins im Kleiderschrank? Ein kariertes Hemd? Egal ob mit kleinen oder großen Karos, in dezenten oder Knall-Farben, aus klassischem Flanell oder zarter Seide… Irgendwo in irgendeiner Form lauert wahrscheinlich in jedem Schrank so ein Teil. Wenn nicht: Nachholen! Wisst ihr warum? Weil es nie aus der Mode kommt! Es ist eine langfristige Investition, die sich in jedem Fall lohnt.

Nachholbedarf gab es auch bei mir vor ein paar Wochen, und was soll ich sagen, ich kam dem großzügig nach. Ein paar Teile aus meinem Hebrst-Shopping habe ich euch auch bereits im Leo-Outfit-Beitrag gezeigt. Ein weiteres möchte ich heute mit euch teilen und bin gespannt, ob es euch genau so gefällt wie mir.

 

Karo-Hemd in Rot-Schwarz

Nachdem ich mich von 2 meiner Karo-Hemden verabschieden musste, habe ich mir vor ein paar Wochen ein neues zugelegt. Und zwar gleich doppelt so knallig wie seine beiden Vorgänger zusammen. Aber war soll ich sagen, gegen dieses schöne Rot kam ich einfach nicht an. Und damit die Farbe auch so richtig knallt, ist das Karo-Muster in Schwarz gehalten. Mehr Kontrast geht nicht! Die Bluse von Tom Tailor gab es wie das Kleid und die Jacke vom letzten Outfit auch bei Zalando Lounge zum Schnäppchenpreis.

Das Karo-Hemd ist so vielseitig und beliebt. Besonders in knalligen Farben wird das Trend-Piece mit schnell zum stylischen Hingucker.
Karo-Hemd: Tom Tailor (via Zalando Lounge)  |  ähnliche hier** und hier**

 

Schwarze Palazzo-Hose

Die schwarze Hose von VILA mit den ultra-weiten Beinen ist mittlerweile zu einem zuverlässigen Begleiter geworden. Auch wenn sie mich noch kleiner macht, als ich ohnehin schon bin, trage ich sie sehr gerne. Ihr kennt sie bereits vom Lingerie-Look. Ich überlege momentan, ob ich die Beine ein kleines Bisschen enger machen soll; ganz sicher bin ich aber noch nicht, mal sehen…

Das Karo-Hemd ist so vielseitig und beliebt. Besonders in knalligen Farben wird das Trend-Piece mit schnell zum stylischen Hingucker.
Palazzo-Hose: VILA  |  ähnliche hier** und hier**

 

Tasche & Stiefeletten

Da die Hose sehr lang ist, muss ich dazu immer sehr hohe Schuhe wählen. Da sind die schwarzen Stiefeletten von DELITE mit den 8cm-Block-Absätzen genau richtig. Hoch, dezent, bequem. Ihr kennt sie von meinem letzten Weihnachts-Outfit und dem Marsala-Look mit dem Karo-Schal.

Die Tasche ist hier funktional: Groß genug für alles, was Frau unterwegs dabei hat.

Das Karo-Hemd ist so vielseitig und beliebt. Besonders in knalligen Farben wird das Trend-Piece mit schnell zum stylischen Hingucker.
Stiefeletten: DEVITE (via Zalando)  |  ähnliche hier** und hier**
Tasche: Deichmann  |  ähnliche hier** und hier**

 

Mögt ihr Karo-Hemden auch so sehr wie ich? Welche Teile sind für euch die Must-Haves in einem Kleiderschrank? Und wie gefällt euch mein heutiger Look? Lasst es mich wissen, hinterlasst einen Kommentar…

 

Das Karo-Hemd ist so vielseitig und beliebt. Besonders in knalligen Farben wird das Trend-Piece mit schnell zum stylischen Hingucker.
Hemd: Tom Tailor  |  Hose: VILA  |  Schuhe: DEVITE  |  Tasche Deichmann  |  Fotos: Vera

** partner link (mehr dazu…)

Auch irre
4 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen