Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

Mode mit Message  – So kombiniert ihr Statement-Shirts

Botschaft übermitteln ganz ohne Worte: Statement-Shirts sind wieder voll im Trend. So kombiniert ihr die modischen Hingucker stilsicher.

 

„Keine Lust zu reden? Lass dein Shirt für dich sprechen.“ So lässt sich der aktuelle Hype um Statement-Shirts treffend beschreiben. Modelabels und Fashionistas sind längst auf den Trend gekommen und treffen klare Aussagen durch ihre Outfits. Kein Wunder, dass das It-Piece so beliebt ist, es gehört zu den kombinierfreudigsten Teilen im Kleiderschrank. Egal ob mit Anzug, unterm Slip-Dress oder zu Jeans – Die Shirts passen sich mühelos jedem Stil an. Selbst für edle Office-Looks mit Rock und Blazer sind sie perfekt geeignet.

 

Mode mit Message

Was in den 80ern eine oft politischen Charakter besaß, ist heute in allen erdenklichen Ausführungen zu haben. Egal ob lustig, politisch oder gar sinnfrei, einfacher kann man heute modisch kein Statement setzen.

Da ich kein großer Fan vom klassischen T-Shirt-Schnitt bin, fiel es mir bisher immer schwer Statement-Shirts zu finden, die zu mir passen. Dank der riesigen Auswahl an Schnitten, die seit dem letzten Jahr den Markt überfluten, kann auch ich mich aber mittlerweile austoben. So sind vor kurzem ein paar neue Statement-Oberteile bei mir eingezogen, die mir die Frühlings- und Sommerzeit verschönern sollen.

 

Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

 

Statement-Shirts kombinieren

Wie bereits erwähnt sind die redseligen Shirts wahre Kombinationswunder. Sie passen sich den verschiedensten Stilen an und lassen sich beliebig stylen:

  • Statement-Shirts lässig kombinieren: mit einem Oversized-Cardigan, Boyfriend-Jeans und Ankle Boots
  • Statement-Shirts elegant kombinieren: mit einem Bleistiftrock, Clutch und Pumps oder Heel-Sandalen
  • Statement-Shirts rockig kombinieren: mit Blazer oder Grobstrick-Cardigan, Lederhose oder Ripped Jeans und Boots
  • Statement-Shirts sportlich kombinieren: mit Boyfriend-Jeans und Sneakers
  • Statement-Shirts casual kombinieren: mit Samtblazer und Jeans oder mit Samthose und Ankle Boots

Ihr seht, wie auch bei der Marlenehose sind der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt. Schnappt euch euer Shirt und seid kreativ!

 

Rockig-elegantes Outfit mit Statement-Shirt

Für mein heutiges Outfit habe ich einen rockigen Look gewählt. Sicher nicht für den Alltag oder den Wocheneinkauf geeignet, aber das Wochenende naht Mädels, los geht’s!

 

Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

Für das All-Black-Outfit habe ich zu einem schwarzen Long-Shirt mit Seitenschlitzen gegriffen, mit der Aufschrift „STAY INSPIRED“. Wer meine „Über mich“- Seite kennt, weiß, es passt wie die Faust auf’s Auge. Als hätte man das Shirt extra für mich hergestellt.

 

Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

Die Silber-Schwarzen Heels von Zara und die Fransenclutch verleihen dem Look einen eleganten Touch.

 

Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

An kühlen Tagen wärmt ein gerade geschnittener Blazer in Schwarz. Für den rockigen Touch ist die Kombination mit der Lederhose perfekt, die bei Party-Outfits auch gleich für den Glam-Faktor sorgt. Der DIY Armreif und die DIY Body Chain aus Schraubenmuttern komplettieren das Outfit mit einer leicht derben Note.

 

Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

Mode mit Message – So kombiniert ihr Statement-Shirts

 

Wie steht ihr zu dem wiederkehrenden Trend? Und wie findet ihr mein heutiges Outfit? Lasst es mich wissen, hinterlasst gern einen Kommentar…

You May Also Like

8 Comments

  • Rebecca 9. April 2017 10:04

    Ich liebe deinen Look. :-) Du hast das Statement-Shirt toll kombiniert. :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Andrea 9. April 2017 11:36

    Das sind ja schöne Ideen, sieht super aus!

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

  • Eva Jasmin 9. April 2017 11:37

    Toller Beitrag! Will demnächst auch mal so ein Statement-Shirt kombinieren!:)
    Liebe Grüsse
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • Milli 9. April 2017 18:15

    Ich muss gestehen, dass ich noch kein einziges Statementshirt in meinem Kleiderschrank habe. Zumindest keines, dass ich mit diesem Statement-Gedanken gekauft habe. Finde deine Anleitung zum kombinieren sehr hilfreich und deinen Look einfach TOP!

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Orange Diamond Blog 9. April 2017 21:41

    Hallo meine Liebe,
    dein Look und vor allem die Schuhe finde ich klasse! Ich schließe mich an: EIn Statement-Shirt habe ich auch nicht im Kleiderschrank. Irgendwie habe ich derzeit einen Kaufrausch in einer anderen Kategorie. Deshalb finde ich deinen Post toll!

    Liebe Grüße,
    Alexandra.

  • Anja S. 9. April 2017 21:50

    Hallo,
    das ist eine sehr schöne Kombination, die ich auch so tragen würde.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Saskia-Katharina Most 9. April 2017 22:26

    Tolle Kombi! Das mit der Kette ist außergewöhnlich und ein echter Eyecatcher. Gefällt mir gut.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

  • Jasmin 9. April 2017 22:35

    Dein Outfit sieht toll aus, sehr hübsche Bilder.
    Ich mag diesen Trend sehr.

    LG Jasmin

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen