Halloween Rezept: “Maden-Nudeln” mit schwarzem Pesto

Halloween Rezept: “Maden-Nudeln” mit schwarzem Pesto

Halloween Rezept: “Maden-Nudeln” aus Risoni mit schwarzem Oliven-Kürbiskern-Pesto und neugierigen Kürbis-Augen als Hauptgericht oder für’s Party-Buffet.

 

Weiter geht’s mit dem dritten Teil des disjährigen Halloween-Specials. Nachdem wir uns um die schaurige Vorspeise in Form eines blutroten Kartoffelsalats mit Radieschen-Augen und um die Deko mit fluoreszierenden Geistervasen zum Selbermachen gekümmert haben, geht es heute weiter mit der Hauptspeise.

Jenseits des Klassikers Kürbissuppe gibt es heute eine Hauptspeise, die sich sowohl für ein Dinner als auch in großen Mengen für das Party-Buffet eignet: “Maden-Nudeln” mit schwarzem Oliven-Kürbiskern-Pesto. Wenn sich dein Magen jetzt krümmt und deine Zehennägel sich kringeln, keine Bange! Ich probiere wirklich viel, aber echte Maden müssen es dann doch nicht sein :D Also schummeln wir heute ein wenig und verkleiden für unser Halloween Rezept die griechichen Nudeln namens Kritharáki, in der italienischen Küche auch als Risoni bekannt, als Maden.

 

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

 

Für unsere Hauptspeise bereiten wir noch ein herrliches Oliven-Kürbiskern-Pesto zu, das leider selbst bei schwarzen Oliven nicht besonders schwarz wird. Also schummeln wir hier auch ein wenig und färben das Pesto ein. Einmal im Jahr kann man das mal machen, oder? Och komm schoooon! Gucke ma, wie es guuuuckt! (Und es guckt tatsächlich dank der kleinen Kürbis-Augen!)

Machen wir uns an die Arbeit, Halloween steht fast vor der Tür!

 

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

 

Halloween Hauptspeise “Maden-Nudeln” mit schwarzem Pesto  – Zutaten:

für 2 Portionen

  • 250g Risoni
  • 60g geschwärzte Oliven (entsteint)
  • 6 große Basilikumblätter
  • 1 mittelgroße Zehe Knoblauch
  • 2 dünne Scheiben Hokkaido-Kürbis
  • 2 (volle) Zweige Thymian
  • 1 Handvoll Kürbiskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Salz, Pfeffer
  • schwarze Lebensmittelfarbe (Konzentrierte Paste, NICHT gesüßt! Achtung: Die Farben von Wilton sind gesüßt. Ich persönlich verwende gern die Farben von Sugarflair, aber es gibt sicher noch weitere Hersteller, die sich dafür eignen.)

 

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

Für #Halloween-Freaks: Madenrisotto mit #Kürbis-Augen

 

Halloween Rezept “Maden-Nudeln” mit schwarzem Pesto  – Zubereitung:

  • Risoni in kochendes Salzwasser geben, auf mittlerer Hitze 8-10 Minuten kochen und abgießen.
  • Aus den Kürbisscheiben kleine Kreise ausstechen. Das funktioniert mit einer kleinen Lochtülle einweinfrei. Dazu einfach mit dem oberen (dicken) Ende die Augen ausstechen und mit dem unteren (dünnen) Ende die Löcher hineinstechen.
  • In einem kleinen Topf Wasser aufkochen und vom Herd nehmen. Die Kürbis-Augen hinein geben und 3-5 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und kurz ins Gefrierfach stellen, bis sie abgekühlt sind.
  • Für das Pesto Oliven, Basilikum, Knoblauch, Thymian, Kürbiskerne und die beiden Öle in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Pesto (wenn es schwarz werden soll) mit konzentrierter Lebensmittelfarbe (Paste) schwarz färben.
  • Die Risoni auf zwei Teller verteilen, mit genügend schwarzem Pesto toppen und Kürbis-Augen darauf verteilen.

BOOH!

 

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

Halloween Rezept: „Maden-Nudeln“ mit schwarzem Pesto und Kürbis-Augen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #halloween #booh #kürbis

 

Was kommt bei dir an Halloween auf den Tisch? Steht dein Menü schon fest? Und wie findest du mein Halloween Rezept? Lass es mich wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Merken

Merken

Merken

Auch irre
4 Kommentare
  • Nadine Schneider 16. Oktober 2017 09:44

    Das sieht nach einem gelungenen Halloween Essen aus :). Dieses Jahr wird es wohl keine Halloween Party geben aber ich kann das Rezept ja nur für mich ausprobieren und mal mit in die Firma nehmen. Die Blicke sind bestimmt echt interessant wenn die Kollegen das schwarze Pesto sehen. Ich muss selbst zu geben, dass ich mich bestimmt nicht sofort trauen würde das Gericht zu essen, wenn ich das auf einer Party sehen würde. Auch bin ich nicht so ein Kürbis Fan aber ich denke, dass das Ganze auch sehr gut mit Möhren schmecken kann. Ich werde es testen. Auf jeden Fall Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße Nadine

  • Daniel 29. Oktober 2017 14:42

    Ganz liebe Grüße und einen riiiiesengroßes Danke!
    Haben wir gestern mit den Kids nachgemacht – ein Heeeidenspaß :-)

    Weiter so,
    Daniel :-)

Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.