Clutch mit Pom Pons aufpeppen

Clutch mit Pom Pons aufpeppen

Klein, rund und am liebsten bunt  – Pom Pons erobern die Modewelt zurück. Heute zeige ich euch, wie ihr für ganz wenig Geld eure eigenen It-Pieces kreieren könnt.

Mit ihnen hat alles angefangen. Hier auf A Little Fashion. In meinem allerersten Beitrag habe ich euch gezeigt, wie ihr Pompons aus Papier herstellten könnt. Eine einfache aber effektive Partydekoration, die in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen hat. Recht schnell sind die großen Papierkugeln zarter geworden und haben es sich als Bommel-Blumen in einer Vintage-Vase gemütlich gemacht. Doch meine Bommel-Liebe erreichte damit noch lange nicht ihren Höchstpunkt. Nach einer Weile hingen schon kleine Bommel an meiner Halskette. Und zum Schluss gab es eine Anleitung für zarte Pompons für die Wand.

Ihr seht, ich bin ein großer Bommel-Liebhaber! Daher kommt mir der aktuelle Pompon-Trend ganz gelegen. Wo man auch hinschaut, sieht man kleine bunte Kügelchen. An Schuhen (die bekanntesten sind wohl die Schnürsandaletten mit bunten Bommeln), an Taschen, an Kleidern, an Hüten, einfach an allem. Filiz im Himmel :D

 

It Piece Pom Pon Clutch selber machen

Das Beste an diesem knalligen Trend: Ihr könnt die meisten It-Pieces ganz einfach selber machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bommel-Clutch? Ich habe einer uralten Bast-Clutch mit einem hässlichen Plastik-Bügelverschluss ein zweites Leben geschenkt und für euch ein kurzes Anleitungs-Video dazu erstellt, das ihr unterhalb der bebilderten Anleitung findet.

 

Ihr braucht:

It Piece Pom Pon Clutch selber machen

  • eine Clutch mit Bügelverschluss
  • bunte Wolle
  • eine Schere
  • Heißkleber

 

Trend-Accessoire zum Selbermachen: DIY Pom Pon Clutch

 

Und so peppt ihr eure Clutch mit Pom Pons auf:

It Piece Pom Pon Clutch selber machen

  • Wickelt mehrere (viele!) Lagen Wolle um 3 Finger.
  • Zieht den mittleren Finger vorsichtig heraus und bindet die Lagen mit einem Stück Wolle in der Mitte zusammen.
  • Macht auf diese Art genug Bommel-Rohlinge, um den gesamten Bügelverschluss zu bedecken.
  • Klebt die Rohnlinge mit Heißkleber auf den Verschluss.

 

It Piece Pom Pon Clutch selber machen

  • Schneidet die geschlossenen Schlaufen der Bommel auf und wuschelt die kurz durch.
  • Kürzt evtl. überstehende Enden.

Und fertig ist euer ganz individuelles Trend-Accessoire! Super schnell, super einfach, super effektiv! Wie gefällt sie euch? Lasst es mich wissen..

 

It Piece Pom Pon Clutch selber machen

 

Video-Anleitung

 

Auch irre
11 Kommentare
  • Katrin 24. Mai 2016 10:45

    Was für eine schöne Idee.
    An sich sehr simpel, aber da muss ich als DIY-Muffel erst mal drauf kommen. Wobei Muffel falsch ist. Wenn ich erst mal dabei bin, macht es Spaß. Ich brauche nur immer die nötigen Anregungen ;-)
    Dankeschön dafür liebe Filiz. Und auch für die wunderschönen Bilder und die Video-Anleitung. Damit kann ja nun nichts mehr schief gehen. :-)
    Liebe Grüße, Katrin

    • Filiz 30. Mai 2016 10:00

      Danke dir, liebe Katrin <3
      Das ist wohl bei dir wie bei mir mit dem Sport. Wenn man einmal anfängt, macht's Spaß, aber erstmal anfangen... :D

      Hab einen schönen Wochenstart...
      Liebe Grüße,
      Filiz
      Filiz hat kürzlich veröffentlicht: Die schönsten Sommer-Kleider 2016My Profile

  • Minnja 24. Mai 2016 12:19

    Was ein grandioses DIY. Pompons sind dieses Jahr einfach ein Muss <3

    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

  • Andrina 24. Mai 2016 18:14

    Das ist mal wieder ein tolles DIY :) Ich muss mir in den nächsten Tagen unbedingt Wolle besorgen, ich will diesem Trend dieses Jahr auch folgen :)

    Liebste Grüße
    Andrina

  • Diana 26. Mai 2016 11:20

    Ich muss zugeben, dass der ganze Pom Pons Trend an mir vorüber gegangen ist :) Trotzdem finde ich, dass die Tasche nach dem DIY viel schicker aussieht. Und jetzt werde ich die Augen offen halten…mal sehen was ich alles mit Pom Pons entdecke :)
    LG, Diana

  • Clara 27. Mai 2016 08:22

    Ist das eine coole Idee!!! Das will ich auch mal nachmachen!

  • Trackback: Letters & Beads - Link-Party: 6 DIYs zum Nachmachen! - Letters & Beads
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen