Silvester-Dessert: Mississippi Mud Pie

Silvester-Dessert: Mississippi Mud Pie

Schoko-Junkies aufgepasst! Dieser Schokoladenkuchen ist das ultimative Silvesterdessert: Mississippi Mud Pie mit Golddekor! Einfaches Rezept mit WOW-Effekt.

 

Silvester steht kurz vor der Tür, und neben Dekoideen tritt auch ein weiterer wichtiger Punkt auf den Plan: Das Essen. Was kocht man für so viele Menschen, die zusammenkommen, um die ganze Nacht durchzufeiern? Wie hält man sie satt und den Vorbereitungsstress in Grenzen?

Eine schöne Idee ist es zum Beispiel, wenn jeder Gast etwas zum Buffet (oder Menü) beiträgt. So verteilt sich der Aufwand auf viele, und der Stress verpufft. Und für den Rest des Buffets eignen sich einerseits sättigende Gerichte gut, die sich leicht in großen Mengen zubereiten lassen (zum Beispiel die Pizza-Muffins), und andererseits Fingerfood, die zwischendurch den kleinen Hunger stillen (wie zum Beispiel die Gemüsehäppchen mit Frischkäsecreme).

Auch das Dessert kann da mithelfen. Wähle einfach eins, das schnell sättigt. Dadurch brauchst du kleinere Portionen und kannst zum Beispiel mit einem einzigen Kuchen genug Dessert für die ganze Meute haben. Und genau so einen habe ich dir heute mitgebracht! (Tadaaaaa!)

 

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

 

Mississippi Mud Pie – DER Kuchen für Schokoholics

Dass ich ein Schoko-Junkie bin dürfte mittlerweile bekannt sein. Ich sage nur #NoMatterWhatTheQuestionIsChocolateIsTheAnswer. Deswegen auch die ultra schokoladigen Death By Chocolate Brownies und die Rudolph Brownies und die Schoko-Törtchen und die Schoko-Muffins und… Ok, bevor ich zu Forest Gump mutiere… Die Sache dürfte klar sein.

Aber mit dem heutigen Rezept, also mit diesem ultimativen Schokoladenkuchen heute, also damit, damit toppen wir alles. ALLES! Wir beide! Und hauen unsere Gäste am Silvester von den Socken.

Bühne frei für den Mississippi Mud Pie, den schokoladigsten, matschigsten, cremigsten, leckersten Schokokuchen ever! EVER!

 

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

 

Jetzt mal von Schoko-Junkie zu Schoko-Junkie: Den DARFST DU NICHT verpassen! Den MUSST DU probieren! Geht auch super einfach, versprochen! (Ich glaube, so viele Ausrufezeichen hatte ich noch nie in einem Beitrag. Ich kann nicht anders. Es ist Schokolade!!!)

 

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

 

Silvester-Dessert Mississippi Mud Pie  – Zutaten:

…für den Mürbeteig:

  • 250g Mehl
  • 2 gestr. EL Kakaopulver
  • 150g Margarine
  • 25g Feinstzucker
  • 2 EL kaltes Wasser

…für die Füllung:

  • 175g Margarine
  • 350g brauner Zucker (oder 300g normaler Zucker)
  • 4 Eier
  • 4 EL Kakao
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 50g Vollmilchschokolade
  • 300g Sahne

…außerdem:

  • Backpapier
  • Backbohnen o.ä. zum Beschweren
  • eine Springform (26cm)
  • goldene Lebensmittelfarbe in Pulverform
  • etwas Wasser
  • Silikonpinsel

 

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

 

Rezept Mississippi Mud Pie  – Zubereitung:

…für den Mürbeteig:

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
  • Margarine und Wasser dazugeben und kneten, bis ein homogener Teig entsteht.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Eine Springform (26cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  • Backofen auf 190°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • 3/4 des Teigs mit etwas Mehl so groß wie den Springformboden ausrollen und vorsichtig in die Springform legen. Evtl. überstehende Ränder mit einem scharfen Messer abschneiden.
  • Den restlichen Teig vierteln und jeweils zu dünnen “Würsten” formen.
  • Damit die Seiten der Springform auskleiden. (Einfach dran legen und platt drücken.)
  • Die Nahtstelle zwischen Boden und Rand mit dem Fingerrücken leicht zusammendrücken.
  • Backpapier auf den Teig legen und mit Bohnen beschweren.
  • Auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen, dann die Bohnen und das Backpapier entfernen und weitere 10 Minuten backen.

…für die Füllung:

  • Die Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen.
  • Margarine und Zucker in einer Schüssel glattrühren.
  • Erst die Eier, dann den Kakao, dann die Sahne unterrühren.
  • Die geschmolzene Schokolade unterziehen.
  • Die Backofen-Temperatur auf 160°C herunter drehen.
  • Die Masse auf den Mürbeteigboden gießen und auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen.
  • Dann vorsichtig auf die untere Schiene heben und weitere 20 Minuten backen.
  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Springform vollständig auskühlen lassen.
  • Mit einem scharfen Messer zwischen der Springform und dem Kuchenrand entlang fahren und dann den Kuchen aus der Form lösen.

…für den Golddekor:

  • Goldene Lebensmittelfarbe (Pulver) mit etwas Wasser mischen, sodass die Farbe sich gut mit dem Pinsel spritzen lässt.
  • Farbe mit einem Silikonpinsel erst in langen Bahnen auftragen.
  • Darauf mit dem Pinsel wild goldene Punkte spritzen.

HINWEIS: Die Schokoladendecke bricht beim Auskühlen (oder auch schon beim Backen), keine Panik, das muss so sein.

 

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

 

 

Silvester-Dessert Rezept: Mississippi Mud Pie mit Gold-Dekor backen für Schokoholics | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #nomatterwhatthequestionischocolateistheanswer #silvester #nye #dessert

 

Nur noch eine Frage: Schokoholic? (Du weißt, dass es darauf nur eine richtige Antwort gibt, oder?)

Auch irre
2 Kommentare
  • Esra 25. Dezember 2017 16:46

    Das sieht aber lecker aus! Das Rezept muss ich mir unbedingt notieren :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  • Tobia ] craftaliciousme 28. Dezember 2017 14:01

    Vor Jahre habe ich mal “Mississippi Mud Pie Ice Cream” gegessen und nur die besten Erinnerung daran. Rezept ist gespeichert und muss ich unbedingt mal für die nächste Party machen.
    Jetzt hab ich Hunger… Tobia

Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.